Öffnungszeiten

Wir stellen uns vor

Fritz-G. Martens, Tierarzt

Mo - Fr: 9:00 - 12:00 Uhr

Mo + Do: 16:00 - 19:00 Uhr

Di + Fr: 15:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Adresse / Anfahrt

Friedhofstraße 29

21073 Hamburg

Praxis: 040 / 79 14 46 11

mobil: 0173 / 21 36 400

geb.1969 in Hamburg-Harburg, in Harburg- Eißendorf zur Schule gegangen, Abitur am Friedrich- Ebert- Gymnasium in Harburg- Heimfeld, danach Studium der Veterinärmedizin in Hannover.

 

Seit 1997 Tierarzt , Assistenzzeit in Düsseldorf, seit 1999 in Harburg niedergelassen. Tätigkeitsschwerpunkt Kleintiere, sowohl klassische Tiermedizin, als auch Homöopathie und Ganzheitliche Tiermedizin.

 

Seit 2007 Betreuung des Wildpark Schwarze Berge mit Schwerpunkterweiterung auf Wildtiere.

Diagnostik

Besondere Leistungen

Dr. med. vet. Cornelia Martens, Tierärztin

geb. 1980 in Hamburg. 1999 Abitur, Ausbildung zur Pharmazeutisch technischen Assistentin (PtA) in der Apotheke, als PtA bis zum Studium und während des Studiums gearbeitet.

2004 - 2010 veterinärmedizinisches Studium an der FU Berlin,

2010 - 2017 Doktorarbeit am FBN in Dummerstorf.

Seit September 2011 in der tierärztlichen Praxis F.-G. Martens tätig.

Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der alternativen Medizin mit Bioresonanz, Akupunktur, Homöopathie und Bachblüten-Therapie.

Mir liegen nicht nur die Kleintiere am Herzen sondern auch das Wohl der Pferde und Nutztiere. Ich möchte nicht ausschließlich die Symptome behandeln, sondern die eigentliche Krankheitsursache herausfinden und kurieren. Meine Divise ist es, die Erkrankung im Einklang von Körper, Geist und Seele zu heilen.

Britta Rust, Tiermedizinische Fachangestellte

geb. 1968 in Harburg- Eißendorf.

1995 hat sie das Tischlern an den Nagel gehängt und widmete die freie Zeit vorerst ihrer Tochter Lena. Aus Liebe zu Tieren fing sie 2000 in der Tierarztpraxis Martens an.

Ausbildung 2001 – 2003 zur Tiermedizinischen Fachangestellten und seit dem die gute Seele der Praxis.

Lemmy,

ich bin Lemmy und der eigentliche Chef im Haus und auf dem Hof. Geboren wurde ich im Mai 2000 im Hasenwinkel in Westfalen, und den westfälischen Dickschädel sagt man mir heute noch nach.

Ich begrüße unsere Kunden – besonders die Vierbeinigen – bereits auf dem Parkplatz oder sorge in der Praxis für gute Stimmung.

Am liebsten liege ich aber in meinem Körbchen und halte meinen Schönheitsschlaf.